Mit Echtzeit-Einblicken schneller als die Konkurrenz

IIoT und Echtzeit-Daten bergen enormes Wertschöpfungspotenzial. Das ist kein Geheimnis. Trotzdem bleiben Realtime Alerts (Warnhinweise in Echtzeit) in der Fertigung häufig noch ungenutzt. Dabei machen sie es so einfach, Prozesse zu optimieren, Flexibilität zu gewinnen sowie besser und schneller zu sein als der Wettbewerb.

Effizienz und Agilität sind für Industriefirmen wichtiger denn je, um der Marktdynamik und dem Wettbewerb standzuhalten. Das setzt in der Fertigung neben hoher Verfügbarkeit und Auslastung der Maschinen schnelle, fehlerfreie Prozesse und umfassende Transparenz voraus. All das sicherzustellen geht einfacher als vielleicht gedacht – mit IIoT-basierten Realtime Alerts. Ein E-Book von PTC beschreibt „4 Arten, wie Echtzeit-Hinweise Fertigungsabläufe revolutionieren“.

Effizienzkillern den Garaus machen – in Echtzeit

Mit Echtzeit-Hinweisen auf Basis aktueller Zustands- und Leistungsdaten lässt sich die Fertigung proaktiv überwachen. Mitarbeiter werden in Echtzeit auf Unregelmäßigkeiten oder Ineffizienzen hingewiesen und können sofort Qualitäts- wie Compliance-Risiken ausräumen oder die Performance gezielt verbessern. Da Realtime Alerts auch drohende Störungen und Ausfälle melden, wird eine vorausschauende Wartung möglich, die Stillstandzeiten und Instandhaltungskosten minimiert.

Strategische Agilität maximieren – mit KPI-Alerts

Nicht nur, dass Firmen mit Echtzeit-Hinweisen die Betriebseffizienz und Gesamtrentabilität (ROA) sehr leicht erhöhen können. Wer Alerts zu Leistungskennzahlen (KPI) aufsetzt, profitiert quasi auch von einem belastbaren, aussagekräftigen Echtzeit-Reporting. Ein Reporting, das schnell zu sicheren Entscheidungen führt und Firmen eine ungekannte strategische Agilität verschafft. So werden Kursanpassungen zum Beispiel schon möglich, wenn Marktveränderungen gerade erst im Kommen sind.

So verbessern Sie die betriebliche Leistung in Echtzeit
title=

So verbessern Sie die betriebliche Leistung in Echtzeit

Jetzt E-Book herunterladen
Empfehlungen
  • Die Nutzung dynamischer Echtzeitdaten in Fertigung, Logistik und Supply Chain steigert die…
    Die Nutzung dynamischer Echtzeitdaten in Fertigung, Logistik und Supply…
    Die Nutzung dynamischer Echtzeitdaten in Fertigung, Logistik und Supply Chain steigert die Effizienz von Produktion und Bestands-Management. Wie das in der Praxis aussieht, schildert ein Whitepaper.
    Die Nutzung dynamischer Echtzeitdaten in Fertigung, Logistik und Supply Chain steigert die Effizienz von Produktion und…
  • Angesichts des Fachkräftemangels und Ruhestand-Booms ist klar im Vorteil, wer technisches oder…
    Angesichts des Fachkräftemangels und Ruhestand-Booms ist klar im Vorteil,…
    Angesichts des Fachkräftemangels und Ruhestand-Booms ist klar im Vorteil, wer technisches oder Service-Personal schnell mit Expertenwissen ausstatten kann. Ein neuer Bericht aus der Lernforschung…
    Angesichts des Fachkräftemangels und Ruhestand-Booms ist klar im Vorteil, wer technisches oder Service-Personal schnell…